Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

EnAS - JackStation + Drucksensoren

Weiteres

Login für Redakteure

Sledge Station - Schlitten

Der Schlitten dient zur Zwischenlagerung von Werkstücken. Er befindet sich direkt unterhalb des Kombi-Arms und wird von diesem be- und entladen. Der Schlitten besteht aus einer Schale mit zwei Vertiefungen und kann zwei Endlagen annehmen, wodurch er maximal zwei Werkstücke lagern kann.

Ein- / Ausgangs Belegung

SchlittenAdresse W2-FBCAdresse NetmasterFunktionKommentar
AktorModul 0SAM 0
A 0.4Bit 13bewegenSchlitten zur Beladeposition 2

Adapterinterface

Zum Seitenanfang